downloaden

Mehr und mehr Bauherren, wie Kommunen, Wasser- und StraBenbaubehörden sowie Wohnungsbaugenossenschaften, möchten verhindern, dass ihr Verbrauch von Holz und Holzprodukten zur Vernichtung von Wald beiträgt. Die Zertifizierung der Waldwirtschaft sowie der Produktions- und Handelskette eignet sich sehr gut als Nachweis damr, dass das betreffende Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stamrnt. Urn diesen Bestrebungen eine solide Grundlage zu geben, treffen Bauherren u.a. Vereinbarungen mit dem FSC (Forest Stewardship Council) und entscheiden sich auf diese Weise mr die Verwendung von Holz und Holzprodukten mit dem FSC-Zeichen. Die Anforderung, dass FSC-zertifiziertes Holz verwendet werden muss, scheint aber noch lange nicht die Gewähr damr zu bieten, dass tatsächlich FSC-zertifiziertes Holz verwendet-wird.

Holz-Zentralblatt, 28 septmeber 2012

Annemieke Winterink en Mark van Benthem, Probos Mark Kemna en Juul Zwinkels, FSC Nederland, 2012 

Tags